I gechi del Gargano

Start Ferienwohnung Ferienhaus Umgebung Preisliste Kontakt

Völlig abgeschieden und sehr ruhig gelegen liegen die beiden Objekte an der Nordseite des "Promontorio del Gargano" in der Region Puglia im Südosten Italiens an der italienischen Adria, zwischen dem Küstenstädtchen Rodi Garganico und dem Ferienort S. Menaio auf einem Hügel über dem Mittelmeer gelegen. Der Stiefelsporn Italiens mit seinen kilometerlangen Sandstränden, seinen Wäldern und seinen Erhebungen übt einen besonderen Reiz auf seine Gäste aus. Sonnenanbeter, Wanderer, Radfahrer, Naturliebhaber, Botaniker, kunsthistorisch Interessierte - für jeden hält dieses reizvolle Gebiet etwas bereit. Alleine 65 verschiedene Orchideenarten finden sie im 10500 ha großen Gebiet, das seit 1991 Nationalpark ist.

Der Gargano - und speziell das Fleckchen, auf dem unsere Häuschen stehen - wurde schon 1988, also vor mehr als 20 Jahren, unser kleines Paradies. Zuerst erstanden wir das noch gut erhaltene Landhaus, renovierten es nach und nach, dann bauten wir 2002 auf dem benachbarten Grundstück unseren "Altersruhesitz". Durch die Hanglage ergab sich eine zusätzliche Ferienwohnung unter der von uns genutzten Wohnung, die nun vermietet wird. Auch das Landhaus wartet auf Gäste, die Ruhe und Erholung fernab vom Trubel suchen.

Terrassen auf insgesamt vier Niveaus bieten jeweils einen veränderten Ausblick auf das nur 1,3 km entfernte Meer mit öffentlichem Sandstrand und der abendliche Sonnenübergang ist jeden Abend ein erneutes Schauspiel.

Schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen Italien für jedes Interesse. Vermieter inserieren kostenlos.

Viele weitere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Apulien finden Sie hier.